FacebookTwitter

Mein Ansatz

– lösungsorientiert und ressourcenstärkend 

Ich lege bei meiner Arbeit großen Wert darauf, nicht auf der Ebene der Probleme, Schwächen und Unvollkommenheiten zu verharren, die Sie gewöhnlich zu einer Therapie oder einem Coaching bewegen.

Wir konzentrieren uns dagegen auf deren Lösung, die zielführende Veränderungen und vor allem auf die inneren RESSOURCEN, etwa positive Erinnerungen und Erfolgserlebnisse (sog. biografische Ressourcen), Fähigkeiten, Stärken und Talente. Es kann sich aber auch um Körperressourcen handeln, d.h. angenehme Stellen im Körper, auf die die fokussierte Aufmerksamkeit bewusst gelenkt wird. Oder um Menschen, die an uns glauben oder für uns ein kraftvolles Vorbild sein können.

Ich gehe in meiner ressourcenorientierten Grundhaltung davon aus, dass wir die meisten Ressourcen, die wir zur Bewältigung unserer Herausforderungen benötigen, in uns selbst tragen und über ein großes Veränderungspotenzial verfügen.

 

– ganzheitlich und achtsamkeitsorientiert
Mein ressourcenorientierter und ganzheitlicher Ansatz

Mit meinem ganzheitlichen Ansatz betrachte ich uns Menschen als untrennbare Einheit aus Körper, Geist und Seele. Gerät diese Einheit aus dem Gleichgewicht, können Blockaden bis hin zu Krankheiten entstehen.

Ziel ist es, den Selbstheilungsprozess in Gang zu bringen und diese Einheit – „GANZheit“ – wiederherzustellen.

Bei meiner Arbeitsweise spielt das Körperbewusstsein (EMDR, Bild-, Gestalt- und Traumatherapie, Brainspotting, NIG®, Achtsamkeitsübungen etc.) und die fokussierte, achtsame Wahrnehmung der Körperempfindungen eine große Rolle. So werden neben den geistigen und emotionalen nicht zuletzt die körperlichen Faktoren intensiv in die Behandlungen miteinbezogen. Denn ich betrachte Heilung als ganzheitlichen Prozess.

Ich freue mich darauf, Sie begleiten zu dürfen.
So erreichen Sie mich:
+49 89 74493272
+49 174 1660760
info(at)heilpraxis-pullach.de